Hightech für optimales Sehen und Augen-Gesundheit

Auch der Augen-Netzhaut und dem Sehnerv widmet Augenoptik Rieckhof besondere Aufmerksamkeit. Die Netzhaut nimmt das durch Augen-Hornhaut und Linse geformte Bild unserer Umgebung auf und wandelt die Lichtstrahlen in Nervenimpulse um, die der Sehnerv an das Gehirn weiterleitet. Erst damit beginnt unser bewusstes Sehen. Für das optimale Sehen müssen also auch Netzhaut und Sehnerv perfekt funktionieren.

Beginnende Krankheiten der Netzhaut (z.B. Makuladegeneration/AMD) oder des Sehnervs (z.B. Grüner Star/ Glaukome) verändern das Aussehen
des Gewebes. Mit modernster Mikroskop- Technologie betrachten die Fachleute von Augenoptik Rieckhof völlig berührungsfrei den Augenhintergrund in hoher Vergrößerung und erkennen bereits kleinste Abweichungen. Das Hightech-Gerät „EasyScan“ des niederländischen Herstellers i-Optics, einer Unternehmensgründung der Technischen Universität Delft, sucht mit einem extrem schmalen Lichtstrahl den
Augenhintergrund ab. Komplexe Software berechnet ein stark vergrößertes und hochau ösendes Bild. Aufgrund der eingesetzten verschiedenen Lichtfarben können sogar die hauchdünnen Schichten der Netzhaut einzeln aufgezeichnet werden. Dennoch dauert die Untersuchung nur wenige Minuten und ist nicht zu spüren. Die Einnahme von Substanzen zur Pupillenerweiterung ist nicht nötig.

Sollte das Untersuchungsergebnis
Handlungsbedarf zeigen, wird Augenoptik
Rieckhof umgehend einen Arztbesuch
empfehlen.

Noch mehr Augen-Gesundheit: Netzhaut und Sehnerv

„Visionix VX 120 Diagnostic, vollautomatische Augendiagnose mit Wellenfronttechnologie“ nennt der Hersteller WECO sein multifunktionales Untersuchungsgerät, das Augenoptik Rieckhof in seinem Zentrum für Augengesundheit in Fürstenberg einsetzt. Diese Technologie macht es ganz leicht, eine komplette Zustandsanalyse des Auges zu erstellen.

Sieben verschiedene Augen-Untersuchungen geben den Fachleuten von Augenoptik Rieckhof in einem einzigen Messdurchgang ein sehr genaues Bild beider Augen des Kunden. Die gesamte Augenhornhaut wird vermessen, und die Sehstärken des hinteren und des vorderen Augenabschnitts werden für Tag- und Nachtsicht festgestellt. Diese Daten sind die Grundlage für die hochgradig individuellen Brillengläser von Augenoptik Rieckhof.

Zeitgleich mit den Messungen für das perfekte Sehen liefert das Hightech-Gerät Informationen für die Augen-Gesundheit. Die Transparenz der Linsen wird untersucht, um beginnende Trübungen als Symptome des Grauen Stars zu erkennen. Die ordnungsgemäße Pupillenfunktion wird festgestellt und kann Hinweise geben auf neurologische Gründe für verminderten Sehkomfort. Sogar eine völlig berührungslose Augen-Innendruck-Messung (Tonometrie) wird durchgeführt, um Risikofaktoren für Grünen Star (Glaukome) frühzeitig zu erkennen.