Kerstin Rieckhof

Kerstin Rieckhof

sagte schon Rudolf von Bennigsen-Foerder.

In diesem Sinne sind wir immer darauf bedacht, auf dem aktuellen Stand der Dinge zu sein.

Oktober 03, 2017

Es ist geschafft!

Endlich ist es soweit. Wir haben es geschafft und können morgen, am 04. Oktober 2017 die neuen Geschäftsräume eröffnen. Wir laden herzlich ein. Beurteilen Sie selbst ob die Visualisierungen unserer Archtektin auch so umgesetzt wurden.

 

 

 

 

Es ist vollbracht - wir sind wieder sicher verglast. Vielen Dank an Glaserei Elsner und sein Team - ganze 5 Männer waren nötig die alte Scheibe aus- und die neue wieder einzusetzen.

Seit heute werden nun auch die neuen Möbel eingebaut - mehr dazu in den kommenden Tagen.

September 21, 2017

Wir laden ein...

Die Einladungen und Flyer sind im Express-Druck. Heute zeigen wir die Preview unserer Zeitungsannonce zur Wieder-Eröffnung am 04.10.2017! Der Termin kann also gerne notiert werden :-)

September 12, 2017

Es geht voran!

Seit gestern ist das Team vom Bauunternehmen Böttcher aus Brandenburg bei uns und arbeitet fleissig. Die neue Zwischenwand ist gesetzt - der daraus gewonnene Platz hinter unserem Verkaufsraum war für unseren Onlineversand dringend nötig.

An der Fassade wird auch weiter gearbeitet - wir sind schon gespannt wie der neue Anstrich wirken wird.

Unglaublich aber wahr - die Schaufenstergröße die vor 25 Jahren problemlos verglasbar war, stellt heute eine Sondergröße dar und wird zum bisher größten Problemfall unserer Baustelle. Unser Glaser hat uns aber heute die frohe Botschaft überbringen können, dass die Scheibe in den kommenden Tagen nun doch endlich getauscht werden kann.

... die Fassade wird vorerst gekärchert und später neu gestrichen. Auch hier bleiben wir natürlich ortsansässig - Malermeister Karsten Wichmann wird diese Arbeiten erledigen.

Weiter geht´s... Auch wenn für den Laien nicht zu erkennen - die Elektroinstallation schreitet voran - das Team von TS Elektro Point Thomas Schmidt ist ganz in ihrem Element.

Ein Heizkörper wurde von Maass, A. Heizung Sanitär und Gas versetzt. Der vor 25 Jahren verklebte Teppich hätte wohl noch weitere 25 Jahre gehalten - aber nun ist er im neu angelegten Verkaufsbereich entfernt.

Ab jetzt kann das Geschäft nur noch schöner werden.

September 04, 2017

Alles im Plan

Ein neuer Tag - viel geschafft. Die alte Einrichtung ist nahezu komplett entfernt. Vielen Dank an das Team von Glaserei Elsner für die Unterstützung bei der Entfernung aller Glas- und Spiegelflächen. Ebenso ein großer Dank an das Team von TS Elektro Point Thomas Schmidt - mit soviel Schaffenskraft können wir den Eröffnungstermin mit Sicherheit halten.

Im Eifer des Gefechts passieren leider auch unvorhergesehene und unschöne Dinge. Eines der Schaufenster musste leider darunter leiden. Zum Glück hat unser ortsansässiger Glaser Glaserei Elsner sofort das Glas gesichert.

Seite 1 von 2